Aktuelles

Zurück

Neue Fachmesse zum Thema Streaming

Premiere für den International Streaming Summit: Die Fachkonferenz der Mediengruppe RTL Deutschland beschäftigt sich mit den zentralen Themen des Streaming-Marktes und findet erstmals am 18. März 2020 statt. Am Kölner Hauptsitz werden die Verantwortlichen weltweit führender Medien-Unternehmen erwartet, die sowohl im Streaming- als auch im Broadcasting-Geschäft aktiv sind.

Im Fokus des International Streaming Summit stehen strategisch und kommerziell sowie inhaltlich zentrale Themen. Case Studies und Impulsvorträge thematisieren Strategien zur Kunden-Akquise und -bindung sowie der Preisfindung. Hinzu kommen Best Practices in den Bereichen Werbe-Vermarktung, Distribution und Marketing. Zudem werden die Bedeutung internationaler Ko-Produktionen und der Wert von lokalem Content diskutiert.

Jan Wachtel, Geschäftsführer digitale Medien & journalistische Inhalte der Mediengruppe RTL zum geplanten Netzwerk-Event: „Streaming bewegt die internationalen Medienmärkte. Mit immer neuen Angeboten wachsen die Investitionen in Inhalte, Technologien und Marketing-Kampagnen rasant. Daher ist genau jetzt die richtige Zeit, innerhalb eines internationalen Experten-Forums in offener Atmosphäre Erfahrungen zu teilen und voneinander zu lernen." Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte & Marken der Mediengruppe RTL, ergänzt: „Wir wollen einen Ort der Inspiration und exklusiven Insights schaffen, an dem sich die führenden Köpfe und Macher zu den zentralen Themen im Streaming-Markt austauschen können. Wir freuen uns, wenn die Teilnehmer inspiriert in ihr Business zurückkehren und im Jahr darauf gern wiederkommen."