Aktuelles

Zurück

WebVideoCon mit Experten
von Google und YouTube

Die WebVideoCon geht in die zweite Runde. Organisiert von netspirits in Kooperation mit der Initiative Digital Cologne der IHK Köln, findet die Veranstaltung am 16. Juni 2016 im Börsensaal der IHK Köln statt.

Ging es bei der Premiere der WebVideoCon im vergangenen Jahr noch darum, einen ersten Einblick ins Video-Marketing zu geben, wird der Fokus dieses Mal nun sehr viel mehr auf Strategie und Umsetzung gerichtet. Die Prognosen für das Video-Marketing sagen für die nächsten Jahre eine rasante Entwicklung und Wachstum voraus. Von Seiten der Unternehmen bestehen allerdings noch viele Unsicherheiten, so zum Beispiel in Hinblick auf Kosten, Konzeptentwicklung, Kundenkommunikation und die Einbindung in die Marketingstrategie. Die Referenten der WebVideoCon werden auf die wichtigsten Fragen eingehen und ihre Zuhörer unter anderem darüber informieren, wie man Marken auf YouTube aufbaut, zielgruppenaffin mit der Video-Community kommuniziert und Synergieeffekte mit SEO erzielt. Als Speaker konnten neben weiteren Experten Vertreter von YouTube und Google gewonnen werden. Tickets für die WebVideoCon 2016 sind sowohl separat als auch in Verbindung mit den von der IHK Köln unterstützten netspirits Workshop erhältlich.

Weitere Informationen: www.web-video-con.de

 

 

Stand: März 2016