Aktuelles

Zurück

SoundTrack_Cologne: Kooperation mit c/o pop

Seit 12 Jahren stellt SoundTrack_Cologne die Tonspur von Film, Fernsehen und Games ins Rampenlicht. Durch die Kooperation mit der c/o pop Convention werden ab 2015 die Genregrenzen endgültig überschritten. 

SoundTrack_Cologne ist der größte deutsche Fachkongress für Musik und Ton in Film, Games und Medien und Impulsgeber der wachsenden europäischen Festival- und Kongresslandschaft. In rund 30 Diskussionsrunden, Panels, Workshops und Networking Events stehen aktuelle Entwicklungen in Kultur, Recht, Markt und Technik der Medienmusik im Fokus, sowie Business-Cases, Professionalisierung und Vernetzung. Auch die Ausbildung des studentischen Nachwuchses ist zentrales Thema. Hinzu kommen rund 30 Festivalveranstaltungen mit Filmen über Musik für das breite Publikum. Längst hat sich der Kölner Branchentreff als zentrales Ereignis für alle etabliert, die – so das Fachmagazin „Musikwoche - an der Schnittstelle zwischen Ton und Bild kreativ und unternehmerisch tätig sind.

Durch die Kooperation mit c/o pop Convention vernetzen sich zwei zentrale Branchentreffs der deutschen Musiklandschaft. Vom 19. bis 23. August 2015 wollen die beiden Kölner Veranstaltungen mit gemeinsamen Programmstrecken, abgestimmten Themensetzungen, Networking-Events und einem gemeinsamen Ticket einen qualitativen und quantitativen Mehrwert für die Musik-, Medien- und Entertainmentbranche bieten. Zwischen c/o pop Festival und dem SoundTrack_Cologne Musikfilmfest See The Sound ist ebenfalls eine Kooperation geplant.

Weitere Informationen unter: www.soundtrackcologne.de

 

 

 

 

Stand: Juni 2015