Aktuelles

Zurück

Premiere für den Audiopreis – Bewerbungsphase hat begonnen

In diesem Jahr vergibt die Landesanstalt für Medien NRW erstmals den Audiopreis als Nachfolger des NRW-Hörfunkpreises und ehrt damit herausragende Audio-Produktionen aus und für NRW. Der Preis richtet sich ebenso an Beschäftige im privaten Hörfunk wie an freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und an Autorinnen und Autoren von Audio-Inhalten sowie von Podcasts. Wie beim NRW-Hörfunkpreis ist auch das Ziel des Audiopreises, Qualität und Innovation in redaktionellen Beiträgen und in der Werbung zu fördern. Gewinnerinnen und Gewinner können sich auf einen Geldpreis in Höhe von jeweils 2.500 Euro freuen.

Bewerbungen sind – bis zum 14. September 2020, 12.00 Uhr – ab sofort möglich.

Weitere Infos und die vollständigen Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier: medienanstalt-nrw.de