Aktuelles

Zurück

Neue Seminarreihe zur Unternehmungsgründung

In der Beratungs-Reihe MGZintro begleitet das Mediengründerzentrum NRW Medienprofis bei der Unternehmensgründung. Die Seminare finden zwischen dem 17. September und dem 29. Oktober jeweils dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:00 Uhr in den Räumen des Mediengründerzentrum NRW in Köln-Mülheim statt. Die Teilnahme ist kostenlos.


Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der Medienbranche beraten in den Seminaren angehende Unternehmerinnen und Unternehmer in allen Fragen, die während der Gründungsphase relevant sind. Im Fokus stehen neben unternehmerischen Basics Themen aus den Bereichen Film und TV, Webvideo, Games und Virtual Reality/Augmented Reality/Mixed Reality. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von der Wahl einer geeigneten Rechtsform über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Grundlagen bis hin zu Aspekten von Social-Media-Marketing und den speziellen Herausforderungen bei Unternehmensplan und Pitch.


MGZintro richtet sich vor allem an Medienprofis in Nordrhein-Westfalen, die planen, ein Medienunternehmen zu gründen, und an Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich gezielt weiterentwickeln möchten. Eine Vorbereitung auf eine eventuelle Bewerbung für das bewährte einjährige Gründerstipendium des Mediengründerzentrum NRW ist Teil des Beratungsangebots.

Joachim Ortmanns, Geschäftsführer Mediengründerzentrum NRW: „Wer ein Medienunternehmen gründet, hat viele Ideen im Kopf – Rechtsformen und Steuern gehören allerdings selten dazu, sind aber ausgesprochen wichtig. Mit klarem Blick auf die Herausforderungen einer höchst dynamischen Branche stehen wir für inhaltliche und praktische Fragen zur Seite. Mit MGZintro gehen wir den eingeschlagenen Weg als partnerschaftlicher Begleiter für junge Medienunternehmen in NRW konsequent weiter.“

Anmeldung unter: mediengründerzentrum