Aktuelles

Zurück

Internationale Emmys: Große Freude in Köln

In New York wurden die 44. Internationalen Emmys an die weltbesten TV-Programme verliehen. Auch in Köln gab es Grund zur Freude.

Als Sieger in der Kategorie „Drama Series“ wurde die RTL-Serie „Deutschland 83“ ausgezeichnet. Die acht Folgen wurden bislang an 38 TV-Sender und Videoplattformen verkauft und waren in über 110 Ländern zu sehen. Die Fortsetzung „Deutschland 86“ in Zusammenarbeit mit Amazon ist in Planung. Für ihre Darstellung im WDR-Fernsehfilm „Unterm Radar“ erhielt Christiane Paul einen Emmy als beste Schauspielerin. An der Preisverleihung nahmen 1.000 Gäste teil.

 

Weitere Informationen: www.iemmys.tv

 

Stand: Dezember 2016