Aktuelles

Zurück

Gründerpreis 2020: Bewerben, gewinnen, vernetzen

Wer sich gerade selbstständig gemacht hat oder machen möchte, kann sich noch bis zum 16. August 2020 für die Teilnahme am 24. Gründerpreises der Wirtschaftsjunioren Köln bewerben. Beharrlichkeit, Offenheit, Souveränität, Empathie und Leidenschaft, gepaart mit einer soliden Geschäftsidee: Das sind die Faktoren, auf die es bei diesem Preis ankommt.

Beim Gründerpreis erhalten Jungunternehmerinnen und -unternehmer die Chance, ihre Idee einer branchen- und fachübergreifenden Jury zu präsentieren und Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Hinzu kommen wertvolle Tipps von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern und ein Netzwerk aus Gründungsexpertinnen und -experten sowie Entscheiderinnen und Entscheidern aus der Region. Die Preisverleihung  findet  am Donnerstag, 12. November 2020,  statt. Hier werden die drei Gewinner beziehungsweise Gewinnerinnen mit der überzeugendsten Gründerpersönlichkeit in einem feierlichen Rahmen bekannt gegeben. Der erste Platz ist mit 3.000 Euro, der  zweite mit 1.000 Euro und der dritte mit 700 Euro dotiert. Zudem wird ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro vergeben.

Weitere Infos: wjkoeln.de