Aktuelles

Zurück

Experten fordern eigenes digitales Ökosystem für Europa

Europa braucht nach Ansicht einer hochrangigen Expertengruppe aus Wissenschaft, Medien und Wirtschaft ein eigenes „"digitales Ökosystem". Dieses müsse europäischen Werten folgen, auf demokratische Kontrolle setzen und die digitale Souveränität Europas ermöglichen, erklärte eine Projektgruppe um den BR-Intendanten Ulrich Wilhelm und den früheren SAP-Chef Henning Kagermann. Nur so könne sich Europa aus seiner Abhängigkeit von US- und asiatischen Konzernen befreien. Die Experten legten ein Papier mit dem Titel "European Public Sphere –- Gestaltung der Digitalen Souveränität Europas" vor.

Zur vollständigen Meldung: vau.net