Aktuelles

Zurück

Die gamescom stellt neue Rekorde auf

Am 22. August 2017 beginnt die neunte Auflage der gamescom in Köln. Eröffnet wird das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele, das in diesem Jahr neue Rekorde aufstellt, von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Mit 910 Ausstellern erreicht die gamescom eine neue Rekordmarke in puncto Ausstellerzahl. Im Vergleich zum Endstand der Vorjahresveranstaltung liegt das Ergebnis Stand 16. August 2017 bei einem Plus von rund vier Prozent. Auch in puncto Fläche legt die gamescom 2017 zu: Erstmals belegt sie zusätzlich die Halle 1 des Kölner Messegeländes und umfasst damit eine Bruttofläche von 201.000 Quadratmetern. Das entspricht einem Plus von vier Prozent. Mit einem Auslandsanteil auf Ausstellerseite von 72 Prozent und insgesamt vier neuen Länderpavillons unterstreicht die gamescom zudem ihre Rolle als Europas führende Businessplattform der Games-Branche. Und auch das Programm kann sich sehen lassen: Noch bevor sich die Messehallen am 22. August zunächst für Fachbesucher und ab dem 23. August für alle Interessierte öffnet, startet die gamescom Woche am Sonntag, den 20. August, mit der neuen Entwicklerkonferenz devcom. Ebenfalls Premiere feiert am 21. August der Kongress SPOBIS Gaming & Media, der die Themen ESports und Vermarktung im Fokus hat. Während der Veranstaltungslaufzeit der gamescom stehen auch der gamescom license day (22. August) sowie der gamescom congress (23. August) auf der Agenda. Den Abschluss der gamescom-Woche bildet das gamescom city festival (25. bis 27. August) in der Kölner Innenstadt.

Gerald Böse, Vorsitzender Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, zur gamescom 2017:Die gamescom setzt auch in diesem Jahr ihre Erfolgsgeschichte fort. Aus unserer Sicht als Veranstalter der gamescom heißt das, wir haben die richtigen Themenschwerpunkte, wir haben die perfekt passenden Aussteller, wir verzeichnen erneut ein Wachstum und wir werden mit der gamescom 2017 wieder Maßstäbe setzen. Von der Konsole über PC bis hin zu Smartphone und Tablet bietet die gamescom alle Plattformen für die spannendsten neuen Spiele. Das, in Kombination mit zahlreichen Events auf der dem Messegelände, meint 360-Grad-Event-Erlebnis und macht die gamescom einzigartig.“