Aktuelles

Zurück

Creative Spaces 2018 gesucht

Zum zweiten Mal ist CREATIVE.NRW auf der Suche nach den fünf besten Kreativnetzwerken in Nordrhein-Westfalen. Durch die mit je 5.000 Euro dotierte Auszeichnung CREATIVE.Spaces unterstützen sie die Initiativen vor Ort ideell und finanziell. Die neuerliche Ausschreibung soll außerdem dazu beitragen, das bereits etablierte landesweite Netzwerk der Netzwerke noch größer zu spinnen.

Bis zum 20. November 2017 können sich Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft bewerben, die branchenübergreifend Vernetzung betreiben und deren Initiative seit mindestens zwei Jahren besteht.

„Die Auszeichnung als CREATIVE.Space ist nicht nur ungemein wertvoll in der Außendarstellung, durch die intensive Vernetzung stellt sie auch eine tatsächliche inhaltliche Bereicherung dar, die neue Kontakte und Ideen wachsen lässt“, sagen Dr. Sigrun Brunsiek und Dr. Josef Spiegel von der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, die zu den Gewinnern der ersten Ausschreibung gehören.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Statements der Gewinner 2017 finden Sie hier.