Aktuelles

Zurück

Cologne Startup Boost: Bewerbungsphase läuft

Noch bis zum 10. August 2020 können sich Kölner Startups, die sich perspektivisch internationalisieren wollen, für das Förderprogramm Cologne Startup Boost bewerben. Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung und WeWork, weltweit größter Anbieter für innovative Bürolösungen, unterstützen drei Monate lang zehn Kölner Startups bei der Internationalisierung ihrer Tätigkeiten und bei der Erschließung neuer Märkte. Bewerbungskriterien sind neben einem marktreifen Technologieprodukt auch nachweisliches Kundeninteresse sowie ein international skalierbares Geschäftsmodell.

Ziel des Cologne Startup Boost ist es, den Wissens- und Innovationsaustausch mit internationalen Unternehmen für Kölner Startups zu stärken und sie beim nachhaltigen Wachstum zu fördern. Durch Einbettung in die WeWork-Community und das „Labs“-Programm werden junge Unternehmen mit Büroräumen, Lernformaten, Vorlagen und kuratierten Kontakten zu Unternehmerinnen und Unternehmern, Investorinnen und Investoren, Expertinnen und Experten sowie Inkubatoren weltweit unterstützt. Das Programm startet im September 2020.

Alle Infos zum Cologne Startup Boost gibt es auf koeln.business/startup-boost.